... nannte sich ein Bandprojekt, bei dem im Jahr 2002der Rockgitarrist Peter „Cäsar“ Gläser und der Bluesmusiker Wolfram„Boddi“ Bodag gemeinsam mit ihren Söhnen Moritz „Moe“ Gläser(Bassgitarre) und Hannes Schulze (Schlagzeug) auf einer Bühne standen,mehrere Konzerte gaben und die CD „Wie du mir so ich dir“ aufnahmen.

Die musikalische Entwicklung der Söhne ist kein Zufall, kamen sie dochfrühzeitig mit der Musik ihrer Väter in Berührung.

Zu Hause bei HannesSchulze probte die „Blankenfelder Boogie Band“ und wenn die „Alten“Pause machten, setzte sich der 14jährige Schulze ans Schlagzeug.Inzwischen hat er längst einen Stammplatz in der Band seines Vaters,den „Engerlingen“.

Auch „Cäsar“ und „Moe“ standen nicht zum ersten mal gemeinsam auf einerBühne. 1987 stieg "Cäsar" in die Band seines Sohnes ein. Auch „Cäsars“älterer Sohn, Robert Gläser, ist Bassist und spielt seit 1999 in derRockband „Six“ und arbeitet mit Big Joe Stolle zusammen

Ähnlich war das auch bei Stefan Kerth, der schon seit Mitte der1980er Jahre den Bass bei seinem Vater, dem Bluesmusiker Jürgen Kerth,spielt.

Auch der City-Bassist Georgi Gogow hat einen Sohn, welcher Musikkarriere macht. Nikolaj Gogow gehörte als "NickAragua" (Schlagzeug) der erfolgreichen Metalband "Knorkator" an. Nicht zu vergessen Claudius Dreilich. Er trat 2005 die Nachfolge seines verstorbenen Vaters, Herbert Dreilich, bei "Karat" an.

Auffällig oft spielen auch Kinder von DDR-Stars zusammen in einer Band.Die Szene in der DDR war überschaubar. Jeder kannte jeden. Und solernten sich auch die Kinder kennen.

Weitere bekannte Söhne:
Andy Birr (Dieter Birr/Puhdys) und Hendrik Röder (Peter Mayer/Puhdys) bei „Bell, Book & Candle“. Sven Hertrampf (Dieter Hertrampf/Puhdys), Nick Scharfschwerdt (KlausScharfenschwerdt/Puhdys) und Sebastian Reznicek (Jäcki Reznicek/Silly,East Blues Experience und Pankow) bei "Stamping Feet". „Basti“ Reznicek spielt außerdem das Schlagzeug bei „Silly“. WennSilly auf Tour geht, dann steht ein weiterer Sohn mit auf der Bühne,Daniel Hassbecker, und bedient das Keyboard. Daniels Stammband ist„Mariannenplatz“ und seit 2007 gehört darüber hinaus zur Band von AxlMakana.

Nicht zu vergessen: die singenden Söhne und Töchter von Hans-Eckhardt Wenzel, Günther Fischer und Frank Schöbel.