Unter freiem Himmel

Heute nennt man das wohl „Open Air“.

Kaum zeigt sich das erste Grün und die ersten Sonnenstrahlen erwärmen unsere Gemüter, beginnt  im Osten die Saison. Von Mai bis September dröhnt der der Beat zwischen Ostsee und Thüringer Wald. Einige dieser Events, wie beispielsweise im thüringischen Bad Berka, können auf eine lange Tradition zurück blicken. Andernorts steckt man noch in den Kinderschuhen. Egal. Das musikbegeisterte Publikum erfreut es; bekommt es doch zu moderaten Preisen und in entspannter Atmosphäre Rock’n Roll All Night Long geboten. Die musikalische Palette ist weit gefächert. Sie reicht von Folk, Blues, Rock bis Punk. Und dennoch trifft man auf seinen Reisen von Event zu Event immer wieder auf bekannte Gesichter. Es ist nicht die Musik allein. Manch einer fühlt sich in eine Zeit versetzt, als er im standesgemäßen Outfit, mit dem Schlafsack im Gepäck, Wochenende für Wochenende den Bands hinterher reiste. Ketzin, Werben, Wasungen… sind nicht vergessen. Heute reist man nach Oettersdorf, Vollmershain, Tanna. Ja, man reist. Die alten Tramperzeiten sind vorbei. Aber der Geist von Woodstock lebt noch immer.

Ohne „unsere“ Bands, die es zum Glück noch immer gibt, macht ein Open Air keinen Sinn. Aber vergessen wir nicht, die „Macher“ hinter den Kulissen; wahre Enthusiasten. Unsereins „hat die Kilometer noch in den Knochen“, da beginnt in so manchen Stübchen die Planung der nächsten Saison. Hat man die „richtige“ Wahl für das line up getroffen, beginnt das leidliche Problem der Terminabsprachen. Manchmal ist man bis kurz vor Beginn des Ereignisses vor Überraschungen nicht sicher – wie letztes Jahr in Vollmershain geschehen. Nicht genug. Technik, Catering, Sanitäranlagen – all das will organisiert sein. Und ist es dann endlich soweit, gilt es ein „Heer“ von freiwilligen Helfern zu mobilisieren. Was wären „Blues-Homi“ ohne die Freiwillige Feuerwehr oder „Letscho“ ohne seinen rührigen Rockklub. Und vergessen wir nicht, das „große“ Geld lässt sich damit nicht verdienen. Mancher Veranstalter ist froh, wenn am Ende die Einnahmen die Ausgaben decken. Danke, dass es euch gibt!

 

Linkliste (Auswahl)

* Blues Open Air Niederlehme

http://www.bluesamrand.de/

* Zappanale

http://www.zappanale.de/

* Rock am Kuhteich

http://www.rock-am-kuhteich.de/

* Rock im Park Leuben

http://www.rockinleuben.de/

* Rock meets Reggae

http://www.myspace.com/rockclubfrohburg

* Bluesfestival Dresden

http://www.bluesfestival-dresden.de/

* Open Air Audigast

http://www.openairaudigast.de/

* Internationales Blues & Rockfestival Altzella

http://www.mjv-online.de/

* Rock am Kuhteich

http://www.rock-am-kuhteich.de/

* Woodstock for ever

http://www.woodstockforever.de/

* Rock The Garden

http://www.rock-the-garden.de/

* Open Air Gößnitz

http://www.openairgoessnitz.de/

* Schmooze'n Blues

http://www.eastblues.de/

* Oettersdorf Open Air

http://www.wotufa.de/

* Open Air Tanna

http://www.kuhstall-tanna.de/

* Open Air Priessnitz

http://rock-club-frohburg.wix.com/rock-club-frohburg

* Open Air Vollmershain

http://www.vollmershainopenair.de/

* Open Air Groß Lindow

http://www.live-in-reitwein.de/

* Steinbrücken Open Air

http://www.myspace.com/steinbruecken

* Bluesfestival in Bad Berka

http://www.dolly-bastards.de/bluesfestival.htm