Nach langer Anreise, komme ich für gewöhnlich fast ausgehungert in der Bluesgarage in Hannover-Isernhagen an. Kein Problem, direkt vor dem Eingang steht ja die Würstchenbude der Herren Knaack.
Während ich so auf mein Würstchen warte, komme ich nicht umhin mir die unzähligen Fotos an den Wänden des Imbisswagens anzuschauen. Unglaublich mit wem die Beiden da alles ab gelichtet sind: Trout, Bonamassa, J. Winter...
Richtige Berühmtheiten, schoss es mir durch den Kopf. So kam ich nicht umhin, sie mit einem Augenzwinkern zu fragen, ob sie wüssten, dass in Berlin eine Straße nach ihnen benannt sei. Lächelnd bejahten sie meine Frage. Schließlich wären sie selbst schon in der Kulturbrauerei gewesen. Aber damit wären bestimmt nicht sie gemeint.
(Oktober 2011)