Akeli

… nennt sich einer junge Singer/Songwriterin aus Berlin, die man schon als Solistin und mit wechselnden Duo-Partnern auf den Bühnen erleben konnte.

 

Akeli ist aber auch der Name einer dreiköpfigen Berliner Formation, die sich deutlich von der übrigen Blues-Szene in Berlin abhebt. Das Trio besteht aus Akell (g, voc), Ani Kahn (dr, harp) und Earl Grey (Gitarre, Mandoline, Dobro), der nunmehr seit 2,5 Jahren Akeli zur Seite steht.

 

Gespielt werden vor allem bluesige und folkige, gleichsam melodiöse Stücke aus der Feder von Akeli, gesungen in englischer und deutscher Sprache. Die Band bezeichnet ihren Stil als „gentle folk blues“. Angelehnt ist der Stil an die Tradition der „Songster“ aus den USA der 1920er Jahre.

Als „Songster“ wird eine spezielle Form der Wandermusiker im Süden der Staaten bezeichnet, deren Balladen und Spirituals deutlichen Einfluss auf die Herausbildung des Blues hatten. Viele der frühen Bluesmusiker begannen einst als „Songster“.

 

Markenzeichen des Trios ist vor allem die tief warme und zugleich rockige und kantige Stimme von Akeli. K.C. McKanzie, der weibliche Part des Londoner Power Duos „Leisure Tank“ bezeichnete die Songs als solide und überraschend zugleich.

Paul Pilot alias Paul Wilkinson, der nordirische Filmemacher, Musiker und Produzent mit Wohnsitz in Berlin meinte in einem Statement: „A fantastic singer, Akell captures truths in both English and German lyrics without losing a sense of fun and play fulness in her folk & blues based sound“.

 

Wer Lust auf feine handgemachte akustische Musik hat, sollte sich die Truppe unbedingt live antun, oder aber greift auf die aktuelle CD „Plus Make 'UP“, die im Dezember 2014 veröffentlicht worden ist, zurück. Eingespielt wurde sie mit Marpa Shold (b) und Altdie Mann (dr). Zu hören sind mit „Folk Hopi“, „Berlin Mitte Blues“ und „Devil Man“, die noch heute ihren Platz im Programm des Trios haben.

 

Derzeit sind Akeli und Earl Grey vorzugsweise als Duo unterwegs, wie zuletzt in Potsdam bei John Barnett gesehen.

 

(März 2016)

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen