18. September 2005
Peter "Pjotr" Kschentz
siehe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Renft

 

09. Oktober 2006
Klaus Renft

22. Oktober 2014

Holger Hempel

(17.03.1966 - 22.10.2014)

Saxofonist, Keyboarder und Harper aus Leipzig, spielte zuletzt bei der Männerselbsthilfegruppe der Bluesfreunde

 

01. November 2006

Hans "Erbse" Moser

Leipziger Bassist, spielte bei Mama Basuto (1979),  Zenit (1982), Lilienthal (1986), Karussell (1987) und Eisenheinrich (1995)

 

01. November 2010
Eberhard "Eddi" Förster

Förster trommelte bei "Modern Blues", "Universum" und "The Golden Sixties"

 

15. November 1978

Henri Pacholski,

die Bluesstimme aus Leipzig

kam zu Lift als Stefan Trepte zu Reform nach Magdeburg wechselte,  saß mit Gerhard Zachar und Michael Heubach im Auto, als es während einer Tournee durch Polen zu einem schweren Unfall kam.

Gerhard Zachar
siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Zachar


23. November 2000

Aljoscha Rompe

Ewiger "Provokateur" und Sänger der ostdeutschen Punkband

Feeling B.

Rompe war mit 36 Jahren Späteinsteiger und gehörte 20 Jahre zur Punksszene. Als er 1993 mal wieder abgetaucht war, die Band eine Pause einlegen musste, wanderten seine Kollegen Paul Landers, Christian "Flake" Lorenz und Christoph "Doom" Schneider zu "Rammstein" ab und Rompe verlor seine musikalische "Heimat"

siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Aljoscha_Rompe

23. November 2015

Sepp Maciuszyk alias Mac Blues Bulldog Zap

(geb. am 30.04.1963)

Bluesmusiker (Lausitzblues)

 

Dezember 2001

Klaus Nowodworski, Sänger bei der Modern Soul Band

wurde spätestens mit dem Novemberblues bekannt

 

12. Dezember 2004

Herbert Dreilich

Rockmusiker

(geb. am 5.12.42 in Öesterreich)

spielte in den 1960er Jahren u.a. bei "Jazz Youngsters" (Halle) und "Bell Boys" (Leipzig). 1966 Auftrittsverbot, Wechsel nach Berlin

1967/1968 Henry Kotowski/"Puhdys"

1968 "Music Stromers"

1969 bis 1971 "Alexanders", nach Auflösung mit "Ed" Swillms und Henning Protzmann Gründung von "Panta Rhei"

1971 bis 1975 "Panta Rhei", nach Auflösung mit Swillms und Protzmann Gründung von "Karat"

ab 1977 bis zum Tod alleiniger Leadsänger bei "Karat"

1986 Supergruppe "Gitarreros"

 

14. Dezember 2008

Andre Greiner-Pol

siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Freygang
 

21. Dezember 1998

Peter "Pit" Hennig

Leipziger Gitarrist, Harper und Sänger, spielte u.a. bei "Scartaris" und "Greenhorn"

 

Januar 2013

Michael "Micha" Arnold

Bassist bei Medoc und Engerling

 

02. Januar 2014

Thomas Kurzhals

Rockmusiker und Komponist

Keyboarder bei Stern Combo Meißen und Karat (1984-1996)

zählte zu den bedeutensten Rockmusikern der DDR und hat mit Songs wie "Was bleibt nach dem Tode" DDR-Rockgeschichte geschrieben

 

04. Januar 2016

Achim Mentzel

Gründer des Diana Show Quartetts (Ostberliner Beatlegende)

 

13. Januar 2015

Dieter Georgi

Thüringer Urgestein bei Frachthof und Klappstuhl

 

13. Februar 2016

Reinhard "Reini" Fißler

(6.02.1949-13.02.2016)

die unvergessene Stimme der Stern Combo Meißen

 

03. März 2013

Christian "Zwiebel" Schmidt

Sänger der Modern Soul Band

 

08. März 2008

Igor Flach,

einer der besten Bluesharper Ostdeutschlands

siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Igor_Flach

 

18. März 2007

Heinz Prüfer

auch er gehörte zur legendären renft-Band

 

27. März 2007

Stefan Diestelmann

Bluesmusiker

 

24. April 2012

Anke Lautenbach

Vokalistin und Musikpädagogin

siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Anke_Lautenbach

 

25.04.2014

Fritz "fritze" Caspar

Leipziger Drummer,

spielte u.a. bei Silvana, Experiors, Scataris, The Sixties und Musicmen

 

09. Mai 1986

Hans-Joachim Graswurm

Jazzmusiker (Trompete, Flügelhorn)

 

11.05.2014

Günter "Holly" Holwas

Bluesmann und Initiator der Ostberliner Bluesmessen

 

12.05.2013

Peter "Jimi" Metag

Mitbegründer der Jazzwerkstatt Peitz

 

14. Mai 2015

Bernd "Hille" Hildebrand

Schlagzeuger, Gründungsmitglied der legendären Folkband "Wilder Wein"

 

17. Mai 2009

Werner "Josh" Sellhorn

Musikwissenschaftler, Promoter, Bandmanager und Jazzexperte

 

31. Mai 2005

Herbert Junck,  Schlagzeuger

spielte bei NO55, Silly und in der Hansi Biebl Band

siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Herbert_Junck

 

Juli 2014

Jörg Krause, Sänger und Gitarrist

sächs. Vollblutmusiker, verstarb mit 51 Jahren an einer heimtückischen Krankheit

spielte u.a. bei "Rapunzel" und "Crazy Catfish"

 

Juli 2015

Frank "Trötsch" Tröger

(Die Firma)

 

August 2011

"Sunny" Werner Iwanow, Gitarrist

war Frontmann der Band "Knuff"

 

04. August 2007

Thomas Hergert, Bassist

spielte bei "Passat", "Setzei", "Mona Liese" und gehörte bis 1998 zu Gundermanns Seilschaft

 

23. August 2008

"Cäsar"

 

1979

Roland Michi, Thüringer Bassist

Freund und langjähriger Wegbegleiter von jürgen Kerth

 

1999

Erich Fenske, Thüringer Pianist
spielte bei Travelling Blues

 

2012

Dieter Wiesjahn, Bassist

spielte von 1970 bis 1979 im "Peter Holten Septett", Gründungsmitglied der Berliner Hardrock-Formation "Babylon" und Komponist zahlreicher Rocksongs u.a. "Hinter Glas" oder "Dynamit"